Biberacher Schützenfest

Bunter Festzug, Historischer Festzug & Tanz durch die Jahrhunderte

Das Biberacher Schützenfest findet jährlich in der Woche vor den Sommerferien statt und ist als wichtigstes Kinder- und Heimatfest Biberachs nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken. Zu den Höhepunkten gehören unter anderem der historische sowie der bunte Festzug, das Schützentheater, der Tanz für Jung und Alt und das Biberschießen. Das Biberacher Schützenfest hat nichts mit den üblichen Schützenfesten Deutschlands zu tun. Historisch erwähnt wurde das Fest erstmals Mitte des 17. Jahrhunderts als Schulfest, das Protestanten und Katholiken getrennt voneinander feierten. Der Name rührt von dem Kinderzug, der damals bis zum Schützenhaus auf dem Schützenberg führte. Wer sich dem Schützenfest voll und ganz hingeben möchte, sollte vielleicht das Schützenfest-Lied „Rund um mich her“ auswendig lernen – schließlich gehört es seit Beginn des 19. Jahrhunderts zum Fest dazu. Das Biberacher Schützenfest ist jedes Jahr aufs Neue das Highlight der Region. Über neun Tage werden hier Darbietungen mit hohem kulturellen Anspruch, Großveranstaltungen, ein ausgiebiges Kinderprogramm und vieles mehr geboten. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen und erleben Sie das Schützenfest selbst!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit