Evangelische Thomaskirche zu Erfurt

Dalbergsweg 21, 99084 Erfurt, Deutschland Route planen

Als Ersatz für die Alte Thomaskirche wurde Anfang des 20. Jahrhunderts eine neue Kirche notwendig: Die neugotische Thomaskirche ruft seitdem die Gläubigen aus einem der höchsten Kirchtürme Erfurts zum sonntäglichen Gottesdienst.

Die Alte Thomaskirche, ein schlichter gotischer Bau aus dem 14. Jahrhundert, wurde der Gemeinde der Löbervorstadt um die Jahrhundertwende nicht nur zu klein, sondern erfüllte auch das repräsentative Bedürfnis der zugezogenen wohlhabenden Bürger nicht mehr. So wurde innerhalb von zwei Jahren ein neues Gotteshaus errichtet: Die Thomaskirche erhebt sich als neugotischer Kirchenbau inmitten einer idyllischen Parkanlage.

Wertvolle Ausstattungsstücke der alten Kirche wurden vor deren Abbruch in die neue überführt. Dazu zählen der dreiflügelige Altarretabel von 1445, einer der wertvollsten Schnitzaltäre der Stadt, und ein Sakramentshäuschen aus der gleichen Zeit.

BLACK GOSPEL ANGELS - LIVE 2017/2018

Erfurt
Tickets