Veranstaltungsort

Anleger Wiesbadenbrücke

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.

Anleger Wiesbadenbrücke

Der Große Hafen in Wilhelmshaven gilt seit über 100 Jahren als einer der wichtigsten Knotenpunkte für die deutsche Schifffahrt. Der Anleger Wiesbadenbrücke stellt einen der bedeutendsten Anleger des Hafens dar. Früher von der Marine genutzt, wird er heute hauptsächlich von der Interessensgemeinschaft zur Erhaltung historischer Fahrzeuge betrieben, die hier historische Schiffe und andere Fahrzeuge ausstellen.

Die gesamte Stadt Wilhelmshaven ist eng mit der deutschen Marineentwicklung verbunden. Sie war der erste deutsche Marinehafen an der Jade und wurde als solche von Beginn an von einer Vielzahl an militärischen Schiffen angefahren. So entstand auch die Wiesbadenbrücke, damals noch Kohlenzunge genannt, an der die Marine ausgestattet wurde. Nach seiner Nutzung durch die Marine richtete die IEHF den Liegeplatz wieder her und veranstaltet nun viele interessante Events, wie das Wochenende an der Jade oder das Oldtimer-Nutzfahrzeug Treffen.

Sie erreichen den Anleger optimal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Hauptbahnhof Wilhelmshaven ist 1 km entfernt, die nächste Haltestelle nur 400 m. Falls Sie mit dem Privatfahrzeug anreisen möchten, können Sie in der Stadt parken und in wenigen Gehminuten zur Wiesbadenbrücke gelangen.

Adresse

Wiesbadenbrücke
26382 Wilhelmshaven
Deutschland
Route