Gut Oppershausen

Dorfstraße 38, 29342 Wienhausen, Deutschland Route planen

Idyllisch am Ufer der Aller und am Rand der Lüneburger Heide gelegen, nur einen Katzensprung von Hannover entfernt, liegt Gut Oppershausen in Wienhausen. Der historische Gutshof ist umgeben von einem malerischen Landschaftspark und zeugt von seiner bewegten Geschichte durch die Jahrhunderte. Das Gut Oppershausen ist ein außergewöhnlicher Veranstaltungsort sowohl für private als auch öffentliche Anlässe und bietet vor allem für romantische Hochzeiten eine traumhafte Kulisse.

Als Sitz der Herren von Oppershausen, die vier Jahrhunderte in Besitz des Komplexes waren, wird das Gut im Jahr 1230 erstmals urkundlich bezeugt. Nach einem Besitzerwechsel 1651 blieb Gut Oppershausen bis 1903 in der Hand derselben Familie. Das Vorwerk, ein zum Gut gehörendes Zweiständerfachwerkhaus, ist umgeben vom wunderschönen Landschaftspark und zahlreichen knorrigen Bäumen, die dem Gut sein einzigartiges Flair verleihen. Es wurde 1565 erbaut und ist so eines der ältesten im Landkreis. Der geschmackvolle Innenraum versprüht durch seine stilvolle Einrichtung und die individuellen Dekorationsmöglichkeiten viel Charme und ist der perfekte Rahmen für Festlichkeiten aller Art.

Der Landschaftspark im englischen Stil lädt ein zum Verweilen und Lustwandeln über die zahlreichen Spazierwege im Grünen. Direkt am Ufer der Aller erstreckt sich ein kleiner Mischwald, an den sich eine weitläufige Grünfläche mit blühenden Beeten, Skulpturen und dem historischen Pavillon anschließt. Den Gutshof selbst kann man durch eine Kastanienallee hindurch schon vom Dorf aus sehen und so wird auch die Anreise zur Veranstaltung schon ein Event an sich.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.