Fuggerschloss Weißenhorn

Kirchplatz 5, 89264 Weißenhorn, Deutschland Route planen

Statten Sie dem Fuggerschloss Weißenhorn bei der nächsten Reise nach Neu-Ulm doch mal einen Besuch ab. Es ist der ideale Ort für Klassikkonzerte und andere spannende Kulturangebote.

Satter Efeu und dekorative Ornamentmalerei schmücken die Holzrahmen der Fenster an der Außenfassade des Schlosses. Das ansonsten recht schlicht gehaltene Gebäude wurde bis zum Jahre 2013 völlig neu saniert. Erbaut im Jahre 1513, ergaben sich im Laufe der Zeit immer mehr Baufälligkeiten. Aber nicht nur das, immer wieder wurde das Denkmal im Laufe der Epochen umgestaltet. So auch im Jahre 1735, als man barocke Stilelemente hinzufügte, um das Gebäude dem Zeitgeschmack anzupassen.

In sechs Gehminuten erreichen Sie den städtischen Bahnhof, von wo aus Sie bequem die Weiterreise antreten können. Autofahrer sollten nach Parkmöglichkeiten im umliegenden Stadtgebiet suchen, da die Location auf dichtem Baugelände steht.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.