Veranstaltungsort

Evangelische Schlosskirche Weilburg

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.

Evangelische Schlosskirche Weilburg

Die evangelische Schlosskirche Weilburg ist Teil der Gesamtanlage des Schlosses Weilburg, wo einst jahrhundertelang das Adelsgeschlecht des Hauses Nassau residierte. Neben dem regelmäßigen Gottesdienst finden hier hin und wieder Veranstaltungen statt, die die wunderbare Akustik des eindrucksvollen Sakralbaus nutzen.

Die Geschichte einer Kirche an dieser Stelle geht auf das Jahr 912 zurück. Der Bau der heutigen barocken Schlosskirche wurde im frühen 18. Jahrhundert begonnen. Fortan diente das Gotteshaus als Stadt- und Hofkirche und wurde vom Maler Georg Friedrich Christian Seekatz aufwändig ausgemalt. Unter dem Altar ruhen insgesamt über 30 nassauische und luxemburgische Herrscher in der Fürstengruft.

Die evangelische Schlosskirche Weilburg liegt neben dem stadtbildprägenden Schloss und seiner angegliederten Parkanlage. Autofahrer finden Parkmöglichkeiten in fußläufiger Umgebung. Wer mit Bus und Bahn anreist, kann vom ZOB am Bahnhof bequem mit dem Bus zum Marktplatz fahren, der an die Kirche angrenzt.

Adresse

Marktplatz
35781 Weilburg
Deutschland
Route