Veranstaltungsort

Gotthardsruine

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.

Gotthardsruine

Auf einer Kuppe des nahegelegenen, gleichnamigen Berges thront die Gotthardsruine im unterfränkischen Weilbach. Neben einem malerischen Ausblick auf das Umland sind auch die zahlreichen kulturellen Veranstaltungen wie Musicals und andere Aufführungen ein großer Touristenmagnet.

Seit 2010 ist die Gotthardsruine zudem von einem beliebten Ausflugsziel zum Forschungsgegenstand eines Archäologenteams geworden. Diese haben herausgefunden, dass die gotische Pfeilerbasilika möglicherweise schon zu Zeiten der Römer existierte. Im Laufe der Jahrhunderte war die Gotthardsruine zeitweise eine Raubritterburg und später dann ein Nonnenkloster. Heute dient die Location hauptsächlich als Attraktion für Besuchende, die auf ihrer Wanderung hier einen Zwischenstopp einlegen.

Anreisende mit dem Auto gelangen zur Gotthardsruine von Frankfurt, Würzburg und Heidelberg aus jeweils in einer Stunde Fahrt. Außerdem ist die Burgruine über die Wander- und Fahrradwege ab Armorbach und Weilbach zu erreichen.

Adresse

63937 Weilbach
Deutschland
Route