Festplatz Friedengrund

Festplatz Friedengrund, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland Route planen

Der Festplatz Friedengrund liegt in Villingen-Schwenningen im Südwesten Baden-Württembergs.

Der Festplatz liegt im Gebiet Friedengrund in der Nähe des ebm-papst-Stadions im Westen von Villingen-Schwenningen. Die Doppelstadt Villingen-Schwenningen mit knapp 83.000 Einwohnern ging 1972 aus der Gemeindereform hervor und ist heute Kreisstadt, Hochschulstandort und die größte Stadt des Schwarzwald-Baar-Kreises. Das Oberzentrum Villingen-Schwenningen ist wirtschaftliches, wissenschaftliches und kulturelles Zentrum der Region und teilt sich auf in den badischen Stadtbezirk Villingen und den württembergischen Stadtbezirk Schwenningen. Das Markt- und Zollrecht erhielt Villingen 999 von Kaiser Otto III. und nach jahrhundertelanger vorderösterreichischer Zugehörigkeit wurde Villingen im 19. Jahrhundert dann badisch. Schwenningen wurde 817 erstmals erwähnt und erhielt 1907 die Stadtrechte. Villingen-Schwenningen und der Festplatz sind mit allen Verkehrsmitteln, zum Beispiel der Autobahn Stuttgart-Bodensee oder der Schwarzwaldbahn, problemlos zu erreichen.

Auch kulturell hat Villingen-Schwenningen einiges zu bieten. Auf dem Festplatz Friedengrund finden regelmäßig Veranstaltungen wie zum Beispiel der Frühjahrsmarkt, Konzerte oder Zirkusse statt. Karten dafür erhalten Sie über Reservix.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.