Youn Sun Nah

Die charmante Vokalistin Youn Sun Nah räumt international einen Preis nach dem nächsten ab. Mit ihrer faszinierenden Stimme eröffnet sie dem Zuhörer im Jazz neue Klangräume. Mit ihrem Gesang geht sie abseits der ausgetretenen Wege Risiken ein und hat sich so zum Jazzstar etabliert. Die 1969 in Seoul geborene Jazzsängerin wächst schon in einem sehr musikalischen Umfeld auf. Der Vater Dirigent, die Mutter klassische Sängerin, Youn Sun Nah bleibt praktisch keine andere Möglichkeit, als die musikalische Richtung einzuschlagen. Die Vielfalt ihrer Stimme steht dabei der Einfachheit der Instrumentierung entgegen: Schon fast spartanisch nur mit einem Hauch Akkordeon oder minimalistischen elektronischen Klängen, oft einfach nur von Ulf Wakenius an der Gitarre begleitet, entführt sie ihre Hörer in eine zauberhafte und eigenwillige Welt. Dabei beschränkt sich die Sängerin nicht nur auf klassische Stücke des Jazz wie von Ella Fitzgerald, sondern wagt sich auch an Metallica, Nine Inch Nails oder Johnny Cash. Die Koreanerin erhielt für ihre außergewöhnlichen musikalischen Leistungen bereits zahlreiche Preise: Vier Korean Music Awards und den Eco als Jazzsängerin des Jahres international darf sie ihr Eigen nennen. Ihre CD „Same Girl“ war in ihrer Wahlheimat Frankreich das meiste Jazzalbum des Jahres.

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.