Yelle

„You enjoy life“ ist das Akronym des Künstlernamen Yelle. Und dabei, das Leben ein Stück mehr zu genießen, hilft ihre Musik auf jeden Fall. Denn Yelle bringt frischen Wind in die Elektroszene und mischt mit ihrer frechen Art mal so richtig auf. Die französische Sängerin kombiniert modernen Elektro mit typischen 80-er Synthie Klängen, und spiegelt diese interessante Mischung auch in ihrem grellen Erscheinungsbild wieder. Die Erfolgsgeschichte begann, als Julie Budet alias Yelle auf den Studenten GrandManier traf, der sich eigentlich noch nicht so recht zwischen Rockband und Elektrobeats entscheiden konnte. Mehr zum Spaß begann sie zu seinen Beats zu singen. Auf Myspace veröffentlichen sie schließlich das Lied mit dem späteren Titel „Je veux te voir“, in dem sie sich über Cuizinier, ein Mitglied der Pariser Hip-Hop Band TTC, lustig machen. Mit täglich fast 1000 Aufrufen lies die Bekanntheit nicht lange auf sich warten! Und das zu Recht, denn die Musik von Yelle ist etwas außergewöhnliches, etwas das gute Laune verbreitet und einfach nur Spaß macht. Nachdem sie im Rahmen der Europatour des britischen Sängers Mika auftrat, wurden sie international bekannt. So kann sich Yelle inzwischen auch über zahlreiche Fans in ganz Deutschland freuen, die auf ihren Konzerten mal so richtig gepflegt zu feinsten Elektrobeats abtanzen können.

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.

Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.