Wilhelm Kempff Klavierfestival

In der Liste der bedeutendsten Musiker des 20. Jahrhunderts darf ein Name nicht fehlen: Wilhelm Kempff. Der Pianist und Komponist prägte die Musikszene der Nachkriegszeit wie kaum ein anderer. Beim gleichnamigen Klavierfestival setzen herausragende Pianisten dem großen Meister ein Denkmal. Dieses Event ist ein absolutes Muss für alle Musikliebhaber! Den Grundstein für das Festival legte der Maestro höchstpersönlich, als er 1957 die „Fondazione Orfeo“ in Positano gründete. Hier bot er Beethoven-Interpretationskurse an und gab mehreren Generationen begnadeter Pianisten wertvolle Tipps. In Zusammenarbeit mit dieser Stiftung, die mittlerweile unter dem Namen „Wilhelm-Kempff-Kulturstiftung“ bekannt ist, widmen die Festspiele „Europäische Wochen Passau“ dem Andenken an diesen einzigartigen Musiker und Lehrer ein ganzes Wochenende. Nach wie vor stehen die Klaviersonaten des großen Ludwig van Beethoven im Mittelpunkt, denen Kempff zeitlebens viel Beachtung schenkte. Die Konzerte der Pianisten, die aus aller Herren Länder nach Passau kommen, zeigen also den musikalischen Dialog zwischen Komponist, Lehrer und Schüler auf der Bühne. Ein solches Unterfangen braucht natürlich auch den richtigen Rahmen. Der Große Rathaussaal in Passau überzeugt durch stilvolles Ambiente und eine hervorragende Akustik. Lassen Sie sich die Konzerte des Wilhelm Kempff Klavierfestivals auf keinen Fall entgehen. Hier wird Ihnen ein musikalischer Genuss geboten, den Sie mit Sicherheit so schnell nicht vergessen werden!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.