Werner Lämmerhirt

Er gilt als einer der Wegbereiter und Pioniere der Fingerstyletechnik und ist für seine rauchige Stimme über die Grenzen hinaus bekannt. Viele Spitznamen wurden Werner Lämmerhirt in seiner über fünfzigjährigen Karriere gegeben: Gitarrenguru, Folk-Ikone, Tausendsassa an seiner Gitarre. Als lebende Legende wird er gehandelt, er beeinflusste mit seinem Spiel Generationen von Gitarrenspielern. Geboren wurde Werner Lämmerhirt 1949 in Berlin und begleitete in den 70ern Hannes Wader auf seinen Tourneen und bei seinen Studioaufnahmen. Davey Graham und Marcel Dadi sind Gitarristen des Country Blues, die zu seinen Vorbildern gehören. Sein erstes Album veröffentlichte er 1974 und nahm ein Jahr später mit Sammy Vomáčka und Klaus Weiland ein Aufmerksamkeit erregendes Session-Album auf. Es folgten unzählige weitere Solo-Alben und Aufnahmen, in denen er als Gastmusiker mitwirkte und konnte 1998 mit dem Ravensburger Kupferle ausgezeichnet werden. Nach dreißig Jahren verfasste er erstmals Texte auf Deutsch, welche ebenfalls viel Zuspruch von seinem Publikum erhielten. Mit Werner Lämmerhirt erleben Sie einen unvergesslichen Abend an der Gitarre. Seine rauchige Stimme lässt eine Stimmung aufkommen, die Gänsehaut erzeugt. Und doch lockert er diese Atmosphäre immer mal wieder durch humorvolle Kommentare auf. Überzeugen Sie sich selbst von der Virtuosität des Ausnahmekünstlers!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit