Viktoria Tolstoy

mit dem Claes Crona Trio

Viktoria Tolstoy trat bereits mit den Jazzgrößen Ray Brown und McCoy Tyner auf, war mit ihrer Platte „White Russian“ die erste Skandinavierin im legendären Blue Note Label und ist seit Jahrzehnten weltweit unterwegs. Diese Frau bricht mit ihrem Jazzgesang alle Rekorde! Ihre leuchtende Erscheinung lässt schon erkennen, dass sie skandinavische Wurzeln haben muss: Goldenes Haar, stahlblaue Augen und ein Lächeln, das zum Schmelzen bringt. Viktoria wurde 1974 in Stockholm geboren, hat aber auch russische Vorfahren. Sie ist die Ururenkelin des bedeutenden Schriftstellers Lew Nikolajewitsch Tolstoi, von dem beispielsweise die Werke „Krieg und Frieden“ oder auch „Anna Karenina“ stammen. Ihr Vater ist ein angesehener Jazzmusiker aus Schweden, der seiner Tochter den Weg in den Jazz-Olymp geebnet haben muss. Die Familiengeschichte verarbeitet die Sängerin auch in ihren Songs, die den Namen „My Swedish Heart“ oder „My Russian Soul“ tragen. Diese entstehen in Kooperationen mit renommierten Liedermachern wie Anna Alerstedt und Komponisten wie Jacob Karlzon. Wer erlesenen Jazz mal nicht von der verstaubten Platte erleben möchte, sollte sich Tickets für Viktoria Tolstoy sichern! Ihre Stimme ist stark, elektrisierend und geht unter die Haut. Dieses Konzert wollen Sie auf keinen Fall verpassen.

Quelle: Reservix

Bergisch Gladbach
mehr Infos

Viktoria Tolstoy Quartet

Kassel
Tickets

Viktoria Tolstoy - Meet Me At The Movies

Gelsenkirchen
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Postversand für Weihnachten bis zum 21.12 um 16:00 Uhr.

Kundenzufriedenheit