Vier Ton Oper

Eine Oper, die mit nur vier Tönen auskommt? Der Name ist bei dieser Opernparodie Programm: Mit einem Augenzwinkern, lediglich vier Sängern und vier Tönen und absurden Texten wird hier das Genre Oper aufs Korn genommen. Nur von einem Klavier begleitet werden die Sängerinnen und Sänger während des unterhaltsamen Stücks. In den 19 musikalischen Nummer und den Rezitativen dazwischen wird so ziemlich jedes Opernklischee bedient: Die dramatisch Diva, der zu spät kommende Tenor, rote Samtvorhänge und natürlich die Musik von der Arie bis Quartett. Mit klassischer Kompositionstechnik wird hier alles durch den Kakao gezogen, wenn der Tenor singt „Gleich wird der Tenor wieder eine Arie singen“ oder die eigene Melodie in „Schön ist mein Thema“ zum Besten gegeben wird. In den ca. 75 Minuten Aufführungsdauer wird Ihnen allerhand geboten! Ton Johnson erschuf die Vier Ton Oper 1972 für Sopran, Mezzosopran, Tenor und Bariton. Dem Bereich der Minimal Music zugetan, besticht Johnson durch seine akribisch genaue Ausformung diverser Kompositionsmethoden, die er stets mit viel Humor anreichert.

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security