Ulrich Kienzle und die Frotzler

Gottes schönste Gabe ist der Schwabe. Diesen Spruch greift Ulrich Kienzle auf und versucht mit seinem historischen Exkurs die Wurzeln des schwäbischen Charakters zu erforschen. Er gräbt sich tief durch die Geschichte, um essentielle Fragen wie „Wer sind wir?“, „Warum sind wir so?“ oder „Wo kommen wir überhaupt her?“ zu beantworten. Dabei sind das „wir“ natürlich die Schwaben, also er und seine Landsleute. Ulrich Kienzle wurde 1936 im heutigen Remseck am Neckar geboren und hat eine große Journalistenkarriere hinter sich. Laut eigener Aussage war einer seiner peinlichsten Momente das vertraute Händeschütteln mit Saddam Hussein nach einem Interview. Außerdem provoziert er gern mit seinen Aussagen und polarisiert das Land immer wieder, was natürlich eine gute Voraussetzung für sein kabarettistisches Programm ist. Denn Kienzle ist subtil giftig, geistreich und wunderbar respektlos gegen jede klerikale und politische Grenzziehung. Unterstützung erhält er von den Frotzlern, die mit ihm am Ende der Vorstellung die schwäbische Stammesseele humorvoll, aber unblutig auseinander genommen haben. Erleben Sie das Quartett um Ulrich Kienzle live und lassen Sie sich aufklären, was es mit dem Volk der Schwaben auf sich hat. Hier wird unter anderem deren Trink- und Sexualverhalten analysiert und auf die Politik übertragen. Die Augen werden hier auf keinen Fall trocken bleiben!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.