Turbostaat

Sympathisch, ehrlich, norddeutsch nüchtern. Über die fünf Jungs von Turbostaat muss man eigentlich nicht viele Worte verlieren – die Songs sprechen für sich, reißen mit, gehen in die Beine und bleiben endgültig im Kopf hängen. Deutscher Punkrock vom Feinsten! Gegründet wurde Turbostaat Ende der 90er im schleswig-holsteinischen Husum, die Mitglieder wurden rekrutiert aus den Resten anderer, weniger erfolgreicher Bands (Exil, Zack Ahoi). Neben Gitarrist Marten gibt es Sänger Jan, den zweiten Gitarristen Roland, Bassist Tobert und Schlagzeuger Peter. Mit ihren ersten Alben – „Flamingo“ und „Schwan“– wurden sie zu Lieblingen der linken Szene und spielen in den ausverkauften Jugendzentren der Republik. Treibender, melancholischer Punk, beeinflusst von alten Deutschpunkhelden wie Boxhamsters oder Razzia – der Erfolg kommt schnell, steigt den Musikern aber nie zu Kopf. Im Gegenteil: auch mit um die 40 haben die Turbostaatler nichts von ihrer Energie, ihrer Wut und Leidenschaft verloren. Hingehen, Ohren auf und selbst sehen, wie die Jungs die Konzerthallen Deutschlands zum überkochen bringen!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Sicherheit