Trio Lézard

Trio d’anches Lezard

Mit dem Gewinn des ECHO Klassik 2015 in der Kategorie „Kammermusik-Einspielung des Jahres“ kann sich das Trio Lézard nun endgültig und höchst offiziell zu den führenden Trio d’anches‘ weltweit zählen. Zu Hause ist das kleine Ensemble im Paris der 1930er Jahre, ganz im Stile von dem damaligen Fagottisten Fernand Oubradous. Er trommelte damals noch eine Klarinette sowie eine Oboe zusammen und nannte seine Gruppe „Trio d’anches“ – „Rohrblatt-Trio“. Das Trio Lézard, zu Deutsch das Eidechsen-Trio, besteht aus Stéphane Egeling an der Oboe, Fagottist Stefan Hoffmann und Jan Creutz an der Klarinette. Seit nunmehr als zwei Jahrzenten spielen die drei Musiker schon zusammen. In der Tradition des Trio d’anches interpretieren sie Stücke aus den verschiedensten Epochen, von Bach über Mozart bis hin zu französischen Chansons. Das Trio Lézard nimmt Sie mit auf eine Reise in die französische Metropole der 1930er Jahre und präsentiert Ihnen die wunderbare Vielfalt des Trio d’anches. Lassen Sie sich dieses außergewöhnliche Konzert der ECHO-prämierten Musiker nicht entgehen!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.