Trio Gaspard

Erfrischend, stilgerecht und facettenreich ist die Musik des Trio Gaspard. Das Terzett hat sich nach mehreren internationalen Wettbewerben zu einem der gefragtesten Ensembles in der klassischen Musikszene gemausert. Jedes Konzert wird hier zu einem faszinierenden Klangerlebnis für die Sinne. Bereits kurz nach der Gründung 2010 ging es für das Trio Gaspard steil bergauf. Virtuose Instrumentenbeherrschung zeichnet dabei die Fertigkeiten der Violinistin Jonian Ilias Kadesha, des Cellisten Vashti Hunter und des Pianisten Nicholas Rimmer aus. Die Musiker gewannen einen Preis nach dem anderen, was ihnen rasch Auftritte in angesehenen Konzerthäusern wie der Wigmore Hall in London, dem ORF Kulturhaus Wien und dem Salle Molière in Lyon einbrachte. Mit dem Beitritt des Trios in die Europäische Kammermusikakademie war die nächste Stufe der Karriereleiter erklommen, was den Dreien weitere internationale Anerkennung sicherte – und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Jedes der drei Mitglieder wäre für sich genommen schon ein Grund, zu einem Konzert zu gehen. Lassen sie sich also eine Live-Performance des Trio Gaspard auf keinen Fall entgehen. Mehr Musikalität ist kaum möglich!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Postversand für Weihnachten bis zum 21.12 um 16:00 Uhr.

Kundenzufriedenheit