Tricky

Eigensinnig. Widerspenstig. Einzigartig. Nur einige der vielen Begriffe, mit denen sich Tricky beschreiben lässt. Der britische Musiker und Filmkünstler fasziniert, verwirrt und begeistert Fans und Kritiker seit Anfang der 90er – und hat sich den Status einer echten Trip Hop-Legende erarbeitet. Bis heute gilt sein 1995er Album „Maxinquaye“ als Meilenstein und Pionieralbum des Genres. Über Nacht wurde es ein Welterfolg und beförderte Adrian Nicholas Matthews Thaws, einen aus ärmlichen Verhältnissen in Bristol stammenden Jungen auf einen Schlag zum Superstar. Musikalisch ließ er sich nie leicht festlegen, seine atmosphärisch dichten Tracks spielen mit HipHop und Reggae, Rock und Drum’n‘Bass. Tricky fasziniert mit melancholischen Texten, intensiv pulsierenden Rhythmen und abgrundtief schwarzem Humor – die Gelegenheit, den launischen Trip Hop-Vater live zu erleben, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security