Trettmann

Nach etwa zehn Jahren im Musikbiz hat Trettmann es bis nach oben geschafft: Zwar nicht vom Bordstein zur Skyline, aber vom Comedy-Künstler zu einem ernstzunehmenden Musiker. Heute zeigt er sich in seinen Songs zwischen Nostalgie, Melancholie und Turn-Up – und liefert einen Ohrwurm nach dem anderen. Trettmann wurde 1973 als Stefan Richter im heutigen Chemnitz geboren. Noch hinter der Mauer begann seine Sozialisation in Sachen Hip-Hop, Dancehall und Reggae. 2006 mischte er als Ronny Trettmann mit seiner Debütsingle „Der Sommer ist für alle da!“ in breitestem Sächsisch die Reggae- und Dancehall-Szene auf. Der kleine Seitenhieb brachte ihm schnell Aufmerksamkeit, in den folgenden Jahren etablierte er sich nach und nach als Künstler. Ende der 2010er-Jahre entfernte er sich langsam von seinem Image als Comedy-Musiker und veröffentlichte 2013 sein erstes „richtiges“ Album „Tanz auf dem Vulkan“. Die Cinderella-Story kam nun ins Rollen: 2016 legte er „Ronny“ ab, ist seitdem als Trettmann unterwegs und zeigt, dass sich Autotune verdammt gut anhören kann. Seine Parts auf „Palmen aus Plastik“ machten ihn einem breiten Publikum bekannt, während das zweite Album „#DIY“ direkt die Charts eroberte. Kollabos mit Bonez MC, RAF Camroa und Megaloh trugen maßgeblich ihren Teil zum rasanten Aufstieg des Trettmann bei. Mittlerweile gehören ausverkaufte Konzerte zur Tagesordnung. Deshalb solltet ihr schnell sein, wenn ihr ihn live erleben wollt!

Quelle: Reservix

 - 

Campus Festival Konstanz 2018

Konstanz
Tickets

 - 

PULS Open Air 2018 - Festivalticket

Geltendorf
Tickets

TRETTMANN (SoulForce Records)

Darmstadt
Tickets

Trettmann - #DIY TOUR 2018

Kassel
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit