Tord Gustavsen

Tord Gustavsen gehört zu den einflussreichsten und aktivsten Musikern der norwegischen Jazzszene. Er ist bekannt für seine unverwechselbare Spielart, bei der er sein akustisches Piano in den Mittelpunkt stellt und diesen Sound durch Live-Synthies und subtilen Samples erweitert. Es entsteht eine einzigartige Klanglandschaft, die tief in die elektronische Musik greift. Geboren wurde Tord Gustavsen 1970 in Oslo. Außerhalb seines Heimatlandes wurde er vor allem durch die Zusammenarbeit mit der Jazzsängerin Silje Nergaard bekannt. Seit Ende der 90er besteht das nach ihm benannte Tord Gustavsen Trio, wo er mit dem Bassisten Harald Johnsen und Schlagzeuger Jarle Vespestad das Aufsehen erregende Album „Changing Places“ veröffentlichte. Seit 2008 ist der Norweger mit seinem Tord Gustavsen Ensemble unterwegs, das entweder als Duo, Trio oder Quartett auftritt. Immer wieder verblüfft Tord Gustavsen mit seinem virtuosen Pianospiel. Wer ihn spielen hört, weiß sofort warum er zu den wegbereitenden Musikern des norwegischen Jazz gehört. Erleben Sie den Ausnahmekünstler live und überzeugen Sie sich selbst!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit