Tokio Hotel

Tokio Hotel wurde 2005 mit dem Ohrwurm „Durch den Monsun“ und dem extravaganten Style des Sängers Bill Kaulitz deutschlandweit über Nacht berühmt. Die Jahre vergingen, von dem Sound der 2000er Jahre ist eigentlich nichts mehr übrig. Stattdessen erfand sich das Quartett mit Bills eineiigem Zwillingsbruder und Gitarristen Tom, dem Bassisten Georg Listing und Drummer Gustav Schäfer vollkommen neu. Zunächst als „Devilish“ in Magdeburg gegründet, erfolgten die ersten Auftritte in und um ihre Heimatstadt herum. Bill Kaulitz nahm 2003 schließlich bei „Star Search“ teil, entdeckt wurde die Band ein wenig später bei einem lokalen Auftritt. Es folgte das Debütalbum „Schrei“, das über 1,5 Millionen Mal über die Ladentheken ging. Mittlerweile gehört Tokio Hotel zu den wenigen deutschen Bands, die international große Erfolge vorweisen kann. Anschließend zog sich die Gruppe nach den Alben „Zimmer 483“ (2007) und „Humanoid“ (2009) zurück, legten 2014 mit „Kings of Suburbia“ jedoch überraschend nach: Nun gibt es eine gesunde Mischung aus Alternative, Pop, Rock und Electro zu hören, ganz im Gegenteil zu den Vorgänger-Alben. Ebenso ist „Dream Machine“ (2017) mit seinem Synth-Pop ein Meilenstein in der Geschichte der Band. Auch wenn die Jungs von Tokio Hotel heutzutage einen anderen musikalischen Weg eingeschlagen haben, so gibt es auf den Konzerten immer wieder den einen oder anderen Klassiker zu hören. Erlebt auch Ihr die internationalen Superstars aus Deutschland live!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.