The Sweet Remains

Wer hier die Augen schließt, erinnert sich vielleicht an Sonnenuntergänge am Lagerfeuer, irgendwo im nirgendwo. Oder möglicherweise an einen Road Trip mit dem Bulli an der Küste. Auf jeden Fall packt den Zuhörer sicher das Fernweh! Das Trio um den Singer-Songwriter und Gitarristen Brian Chartrand lässt dieses Gefühl durch die Einflüsse von Westcoast- und Folk-Rock ihrer Musik gänzlich zum Tragen kommen. Ihre lyrischen Texte, gepaart mit dem dreistimmigen Harmoniegesang, ziehen oft Vergleiche mit Songs von den Eagles, Simon & Garfunkel oder Crosby, Stills & Nash mit sich, aber gerade diese Harmonien machen den großen Unterschied zwischen ihnen und den Gruppen der 60er und 70er aus. In Amerika durchaus bekannter, aber die Fanbase in Europa ist stetig am Wachsen. Etwa 4 Millionen Klicks auf Spotify sprechen für die Jungs aus Phoenix, Arizona. Voluminöse Harmonie und mal poetisch, mal dynamisch: hier gibt es ein abwechslungsreiches Repertoire zu hören. Untermalt werden die Konzerte immer durch etwas Humor und kleinen, persönlichen Geschichten. Hier kommt also keine Langeweile auf!

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security