The Music of John Williams

„Harry Potter", „Der weiße Hai", „Star Wars" und „Indiana Jones" – kaum ein Komponist hat solch legendäre Soundtracks mit Kultstatus vorzuweisen wie John Williams. Erleben Sie im Oktober die Magie der schönsten Kinosoundtracks von „Schindlers Liste“ bis hin zu „E.T. - Der Außerirdische“ in einem Konzert mit philharmonischem Orchester und Chor. Unter der musikalischen Leitung von Franz Bader, der bereits mit seinem Format „Game Music Live“ und „The Music of Game of Thrones“ riesen Erfolge gefeiert hat, spielt das Czech Symphony Orchestra die bekanntesten Soundtracks des Weltstars. Stolze fünfzig Mal wurde John Williams für den Oscar nominiert und hält damit den Weltrekord unter den noch lebenden Künstlern. Als wären fünf gewonnene Oscars nicht genug, wurde Williams zusätzlich ganze sechs Mal für den Emmy, 24 Mal für den Golden Globe und 59 Mal für den Grammy nominiert. Regie-Größen wie Steven Spielberg und George Lucas zählten auf seine meisterhaften Kompositionen. Mit der orchestralen Star-Wars-Melodie hat John Williams zum Beispiel einen emotionalen und einprägsamen Gegenpol zu den futuristischen und technologischen Bildern von George Lucas geschaffen. Eine Melodie, die wirklich jeder im Ohr hat. Künstler: Franz Bader, musikalische Leitung Czech Symphony Orchestra Chor

Quelle: Reservix

The Music of John Williams - Live in Concert

Füssen
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit