The Music of Game of Thrones

Dum, dum, dududum, dum, dududuuuuuum. Alle, denen die vorausgegangene Lautmalerei ein Rätsel ist, haben vermutlich eine beträchtliche Menge Lebenszeit eingespart. Dafür wissen sie aber nicht, dass John Snow gar nichts weiß, ein Lannister immer seine Schulden begleicht und der Winter so mehr oder weniger vor der Türe steht. Game of Thrones, das preisgekrönte und millionenschwere Flaggschiff des US-amerikanischen Fernsehsenders HBO, hat die Serienlandschaft verändert. Mit seiner opulenten Inszenierung und komplexem Handlungsplot – basierend auf der Romanreihe von George R. R. Martin – konnte die Serie Fans auf der ganzen Welt für sich begeistern. Das gilt ebenso für die musikalische Untermalung von Ramin Djawadi, der sich unter anderem mit der Titelmelodie „A Song of Ice And Fire“ in unzähligen Gehörgängen verewigt hat. Kongenial greift der Komponist in seinen orchestralen Stücken die Stimmung der Serie auf und schafft es so, einen Soundtrack zu instrumentieren, der die fantastischen Bilder perfekt untermalt. Die Musik von Game of Thrones hat etwas Magisches und kann nun erstmalig in einem Konzert mit philharmonischem Orchester und Chor live erlebt werden. Lassen Sie sich dieses akustische Epos nicht entgehen. Danach hören Sie Game of Thrones mit anderen Ohren!

Quelle: Reservix

The Music of Game of Thrones

Stuttgart
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.