The BossHoss

Liberty of Action – so heißt nicht nur ein bekanntes Album der Berliner Country-Rock Band TheBossHoss, es entspricht auch ganz ihrem Lebensmotto: Die beiden Frontmänner Alec Völkel alias Boss Burns und Sascha Vollmer alias Hoss Power machen einfach, was ihnen gefällt. The BossHoss wurden 2004 gegründet und spielten zunächst bei Privatveranstaltungen und in kleinen Clubs. Nachdem sie sich zunächst als Coverband einen Namen gemacht und Hits wie „Hey Ya“ von Outcast oder „Hot in Here“ von 50 Cent zu eingängigen Country-Songs uminterpretiert hatten, gingen sie nach und nach zu eigenen Kompositionen über. Die Beteiligung von Völkel und Vollmer als Juroren an der Casting-Show „The Voice of Germany“ machte die Cowboys endgültig dem breiten Publikum bekannt: Als Folge gelang ihnen mit „Don’t gimme that“ zum ersten Mal ein Top-Ten-Hit. Das Album „Flames of Flame“ erreichte Platz 2, mit „Dos Bros“ 2015 schafften The BossHoss es auf Platz 1 der deutschen Albumcharts. Ein Highlight sind vor allem die Live-Auftritte der Band. Stilecht in Westernstiefeln, mit Jeanshemd und Sonnenbrille und natürlich einer energiegeladenen Bühnenperformance sorgen The BossHoss jedes Mal für die richtige Stimmung. Spätestens hier wird jedem klar: Bei The BossHoss sind Spaß und Action vorprogrammiert!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.