Tarrus Riley

Tarrus Riley ist der Meister der Bühne unter den Reggae-Musikern. Er liefert nicht nur jedes Mal eine musikalisch einwandfreie Darbietung, sondern auch regelmäßig eine Hammer-Show. Riley kam schon früh mit der jamaikanischen Musik in Berührung, sein Vater war etablierter Sänger. Sein erstes Album erscheint 2004: „Challengers“ ist in Jamaika viel beachtet und preisgekrönt. Sein viertes Album „Mecoustic“ entsteht dann 2012 in Zusammenarbeit mit der Saxophon-Legende Dean Fraser und ist nicht nur für Freunde des Reggae ein Genuss. Nur mit Klavier und klassischen Gitarren interpretiert Tarrus Riley, ganz akustisch, den Reggae neu. In den Augen vieler Kritiker ein Meilenstein dieses Genres. Mit seiner großartigen Stimme kann er sowohl mit sanften Liebesliedern zu Gitarrenklang, als auch mit tanzbaren Songs mit Dancehall-Einflüssen überzeugen. Bei Festivals wie dem Summerjam 2008 tanzten Tausende ausgelassen zu seinen Rhythmen. Tarrus Riley hat die wohl beste Stimme der Reggae-Kultur. Mit wahnsinniger Musik, die von Liebe bis Religion so ziemlich das gesamte Themenspektrum abdeckt, und vom ersten bis letzten Ton mitreißt, kann Riley über alle Maßen begeistern.

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security