Supersonic Blues Machine

Billy Gibbons von ZZ TOP mit seinem Projekt „Supersonic Blues Machine All Star Band“

Wer schon immer den Soundtrack zu einer Cabriofahrt auf der Route 66 haben wollte, darf sich Supersonic Blues Machine nicht entgehen lassen. Die gestandenen Vollblutmusiker grooven, bluesen und rocken sich durch ihre Alben „Californisouls“ und „West Of Flushing, South Of Frisco“, dass es eine wahre Ohrenfreude ist. 2012 kam der Supersonic-Blues-Stein ins Rollen, als der texanische Sänger, Songwriter und Gitarrist Lance Lopez nach Los Angeles fuhr. Dort traf er den Bass spielenden Produzenten Fabrizio Grossi und sofort war klar, hier treffen zwei Gleichgesinnte aufeinander. Man beginnt, gemeinsam ein Album aufzunehmen, für das sich die beiden so ziemlich alles ins Studio holen, was in der Bluesrockszene Rang und Namen hat. Darunter ZZ-Top-Gitarrist Billy Gibbons, Walter Trout, Warren Haynes, Robben Ford, Eric Gales und Chris Duarte. Eben einfach Freunde, die zusammen Musik machen: So kann man sich auch die Arbeit am nachfolgenden Langspieler vorstellen, der wie der Erstling zu einem Blues-Rock-Klassiker wird. Bei Supersonic Blues Machine trifft Liebe zur Musik auf wahres Können. Die Herren wissen einfach, wie sie mit ihren Instrumenten umgehen müssen, um einen lässig-laid-backen Bluessound herauszukitzeln. Sollte sich niemand entgehen lassen!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit