Stiffelio

Stiffelio, die polarisierende Oper des großen Giuseppe Verdi, die seinerzeit sogar zensiert werden musste, ist endlich wieder auf deutschen Bühnen zu sehen. Am Theater Krefeld und Mönchengladbach verspricht Stiffelio eine lohnenswerte Entdeckung zum 200. Geburtstag ihres Schöpfers zu werden. 1850 legt Verdi Stiffelio als aktuelles Zeitstück an und bricht damit sämtliche Tabus: Der Ehebruch einer protestantischen Ehefrau, an dessen Ende Verzeihen statt moralischer Verwerfung steht, ruft nicht nur die Kirche, sondern auch die Zensur auf den Plan. Mit Änderungen am Libretto erscheint sieben Jahre später eine Neufassung unter dem Namen „Aroldo“, die aber wenig überzeugt. Erst Ende des 20. Jahrhundert fand eine Wiedererweckung des ursprünglichen Stücks für die Opernbühne statt. Ein reifes Werk, das auch heute in seiner Thematik noch zeitlos erscheint. Die mitreißende Oper, die mit der außergewöhnlichen Musik die Charaktere der Handlung zeichnet, stellt ein abendfüllendes, überaus gelungenes Programm dar. Mit Texten von Francesco Maria Piave, nach dem Original von Émil Souvestre und Eugène Bourgeois, in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security