Stanley Clarke

Fusion- und Jazzmusik ist die Passion des Stanley Clarke, gerade im Bereich des Fusion gehört er zu den bedeutendsten Bassisten, vor allem in dessen Blütezeit der 70er Jahre. Sein virtuoses Spiel ist ebenso weltbekannt wie die Slaptechnik, die er auf dem E-Bass perfektionierte und somit zur Verbreitung dieser Technik bedeutend beitrug. Geboren wurde Stanley Marvin Clarke 1951 in Philadelphia, wo er auch an der Academy of Music studierte. Danach ging er nach New York und arbeitete mit vielen bekannten Jazzmusikern zusammen. Vor allem die Band Return to Fever, der er in dieser Zeit beitrat, entwickelte sich zu den erfolgreichsten Jazzgruppierungen der damaligen Zeit. Über 40 Alben veröffentlichte er seitdem und kann auf großartige Erfolge zurückgreifen. Vor allem „School Days“ zählt heutzutage zu den besten Bass-Alben der Geschichte dieses Genres. Nach einiger Zeit wechselte er vom Bass zum Kontrabass, welchen er in einer ebenso virtuosen Weise spielt wie seine Gitarre. Erleben Sie den Ausnahmemusiker Stanley Clarke live und lassen Sie sich durch seine perfektionierte Spielweise verzaubern! Seine kreative und intensive Art, wie er seine Gitarre führt, fasziniert Zuhörer und Kritiker auf der ganzen Welt. Überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie sich einen wunderbaren Abend bescheren.

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.