SOLsberg Festival

Das SOLsberg Festival ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. An wunderschönen und geschichtsträchtigen Orten treten international gefeiert Musiker auf, um ihre Liebe zur Kammermusik zu zelebrieren. Doch das Besondere ist vor allen Dingen, dass hier nicht wahllos Künstler angeheuert werden, sondern durch die Namensgeberin Sol Gabetta ganz gezielt ausgesucht werden. Im Juni 2006 erfüllte sich die argentinische Cellistin Sol Gambetta einen Traum: durch das erste SOLsberg Festival konnte die vielfach ausgezeichnete Musikerin Konzerte in ihrer Wahlheimat Olsberg mit Gleichgesinnten spielen und spannende Programme entwickeln. Und das alles in einer historisch bedeutenden Umgebung. Schnell hat sich dieses Festival herumgesprochen. Presse und Publikum haben das Angebot begeistert aufgenommen und mittlerweile kommen Besucher aus ganz Europa zum SOLsberg Festival. Jahr für Jahr stellen die Musiker um Sol Gabetta ein facettenreiches und mitreißendes Programm auf die Beine. An verschiedenen Spielstätten können Musikliebhaber von nah und fern das Ergebnis bewundern. Im Kloster Olsberg, auf dem Henslerhof, in der Abteikirche Ottmarsheim und der Pfarrkirche St. Cyrik in Sulzburg werden verschiedene Konzerte aufgeführt. Neben Sol Gabetta sind noch viele weitere preisgekrönte Musiker zu sehen und zu hören. Erleben Sie Kammermusik der Extra-Klasse. Lassen Sie sich von Sol Gabetta und ihren Freunden auf eine musikalische Reise entführen und genießen Sie die beeindruckende Verbindung von hochklassiger Musik und einzigartigen Spielstätten. Das SOLsberg Festival ist zu einem Kleinod der Festival-Szene avanciert.

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.