Sinfonieorchester des Nationaltheaters Prag

Das Symphonieorchester Nationaltheater Prag

Brahms, Maler und Tschaikowski – in den sagenhaftesten Sälen Europas spielen sie die schönsten Kompositionen der alten Meister. Kein Wunder, denn zum Sinfonieorchester des Nationaltheaters Prag zählen die meisterhaftesten Instrumentalisten. Erleben Sie jetzt den Zauber einzigartiger Klassik-Kompositionen. Entstanden ist das Ensemble im Jahre 1988 aus den Mitgliedern des damaligen Opernorchesters des Prager Nationaltheaters. Vom Gründungsjahr an ist ihre Musik durch einen ganz persönlichen Klang geprägt, der bis heute unverkennbar durchscheint. Der legendäre Dirigent Zdenek Košler trägt von Beginn an dazu bei, aus den klassischen Kompositionen mehr rauszuholen, als es die bisherige Musikgeschichte zeigt. Der spezielle Ausdrucksstil verschafft dem Sinfonieorchester schnell Auftritte im Ausland und bringt die Gruppe sogar bis nach Israel und Japan. Regelmäßige Gastauftritte internationaler Musiker wie die der Geigerin Alyssa Park oder der Sopranistin Eva Urbanova, erhöhen den Bekanntheitsgrad des Ensembles zusehends. In Tschechiens Hauptstadt Prag erhebt sich das pompöse Nationaltheater in aller Pracht über dem Ufer der Moldau. Wer sich ein Stück der sagenumwobenen Stadt nach Hause holen möchte, sollte sich jetzt Tickets für eines der Klassik-Konzerte des Sinfonieorchesters des Nationaltheaters Prag besorgen und live dabei sein!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit