Sebastian Lehmann

Wenn Sebastian Lehmann von seinen 100 liebsten Jugendkulturen erzählt, findet sich jeder Zuhörer wieder. Ob Hippie, Emo oder Breakdancer – Lehmann hat sie alle durch und lässt jeden gerne an seinen Erfahrungen teilhaben. Sebastian Lehmann wurde in Freiburg geboren, studierte in Berlin und blieb der Hauptstadt erhalten. Er ist regelmäßig bei der Veranstaltung „Lesedüne“ zu sehen, die er mit Kollegen wie Marc-Uwe Kling und Kolja Reichert ins Leben gerufen hat und die es mittlerweile auch im Fernsehen gibt. Dazu organisiert und moderiert Lehmann Poetry Slams, schreibt Beiträge für Literaturzeitschriften und manchmal auch einen Roman: 2013 erschien „Genau mein Beutelschema“, eine Geschichte über Hipster und die Generation Maybe, ein Jahr später „Kein Elch. Nirgends“. Seine Jugendkulturen laufen im Programm bei SWR3 und radioeins. Wenn Sie schon immer in einem Aufwasch über Apokalypse, Langeweile, Kapitalismus, Telefonate mit den Eltern und über Elche lachen wollten, sind Sie bei Sebastian Lehmann genau richtig. Diese Gelegenheit sollten Sie auf keinen Fall verpassen!

Quelle: Reservix

Sebastian Lehmann

Potsdam
Tickets

Sebastian Lehmann - "Ich war jung und hatte das Geld"

Bielefeld
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.