Sebastian Knauer

Konzerttourneen durch die ganze Welt, über 100 gefeierte Konzerte jährlich: Der Pianist Sebastian Knauer bringt sein Instrument zum Klingen, wie kein anderer. Bei seinem angenehm unprätentiösen, weichen und losgelösten Klavierspiel wird Zuhören zum absoluten Hochgenuss. 1971 wird das junge Talent in Hamburg geboren und erklärt seinen Eltern schon mit vier Jahren sein Berufsziel: Konzertpianist. Mit 13 Jahren debütierte er mit Werken Haydns in der Laeiszhalle Hamburg und seitdem geht es die Karriereleiter stetig nach oben. Knauer überzeugt mit einem breit gefächerten Repertoire, das Gershwin ebenso umfasst wie Schubert. Doch sein Faible für die Wiener Klassik ist unübersehbar: Mozart, Haydn, Beethoven spielt er mit unglaublich weichem Klavierton, oft eingerahmt von Spitzenorchestern, die sein Spiel mit akzentuierter Dynamik hervorheben. Aber nicht nur in Kombination mit renommierten Klangkörpern, auch solistisch begeistert Sebastian Knauer: Eine musikalische Erfüllung vom Feinsten, die farbige Klangwelten entstehen lässt und der man sich einfach hingeben muss. Besonderes Aufsehen hat der Pianist mit seinen Kooperationen mit namhaften Schauspielern. Bei den Begegnungen zwischen Literatur- und Musikgeschichte werden von seinem Vater, Ex-NDR-Kulturchef Wolfgang Knauer, geschrieben Texte beispielsweise von Hannelore Elsner oder Gudrun Landgrebe rezitiert. Begleitet werden diese Texte dann solistisch von Knauer am Flügel.

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.