Schloss in Flammen

Die Karlsruher Schlossnacht 2016

Die wunderschöne Karlsruher Residenz aus dem 17. Jahrhundert steht bei der Veranstaltung Schloss in Flammen im Mittelpunkt. Musikalisch stehen Opern von Pucchini, Bizet, Rossini und Verdi auf dem Programm der Schloss-Nacht. Das Karlsruher Residenzschloss, welchem ab 1715 im Stil des Barock erbaut wurde, bietet mit seiner prunkvollen Architektur eine wundervolle Kulisse, die wie für eine solche Veranstaltung geschaffen ist. Die Arien, Duette oder Quartette aus zahlreichen Meisterwerken der Opernliteratur werden von ausgezeichneten Solisten des Badischen Staatstheaters Karlsruhe sowie des Nationaltheaters Mannheim dargeboten. Begleitet werden diese von der Philharmonie Baden-Baden unter Pavel Baleffs Leitung. Perfekt ergänzt wir die Opernnacht von einer pyrotechnischen Inszenierung, die eigens auf das Finale der Operngala abgestimmt ist. Renzo Cargnelutti, berühmter Pyrokünstler, wird zu Franz von Suppés Werken eine Feuerwerkinstallation der Superlative vorbereiten und das Karlsruher Schloss pyrotechnisch perfekt erstrahlen lassen. Erleben Sie eine festliche Operngala auf dem Karlsruher Residenzschloss mit vollständig illuminierter Schlossfassade und musikalischem Synchronfeuerwerk!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit