Rose Tattoo

Wenn AC/DC einen kleinen Bruder hätte, dann wäre das ohne Zweifel Rose Tattoo. Die beiden Bands teilen sich nicht nur dieselbe Musikrichtung und teilweise gleiche Produzenten – Gary „Angry“ Anderson ist wie Brian Johnson für seine markante Stimme bekannt. Berühmt ist die Band neben ihrer Slide-Gitarre vor allem für große Songs wie „Rock ‘n‘ Roll Outlaws“, „One of the Boys“ oder „Black-Eyed Bruiser“. 1976 scharrte der mittlerweile verstorbene Gitarrist Peter „Pete“ Wells Gleichgesinnte zum gemeinsamen Spielen in Sydney um sich. Angry Anderson war kurz nach der Gründung dann auch mit von der Partie und steht bis heute am Mikrofon. Rose Tattoo beeinflusste viele andere bekannte Bands, wie etwa die Norweger von Backstreet Girls. Auch Guns N‘ Roses nahmen zu Beginn ihrer Karriere eine Coverversion von „Nice Boys“ auf. Nicht zuletzt war das Erscheinungsbild von Rose Tattoo mit großflächigen Hautmalereien ebenfalls Vorbild für die spätere Rock- und Heavy-Metal-Szene. Rose Tattoo sorgt für mächtig Dampf und Energie bei ihren Konzerten. Zwar haben die Australier einige Jahrzehnte auf dem Buckel, doch auf der Bühne geben sie immer noch ordentlich Power und rocken gnadenlos wie früher. Erlebt die Kultband live und lasst euch mitreißen!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Postversand für Weihnachten bis zum 21.12 um 16:00 Uhr.

Kundenzufriedenheit