Romy Haag

Die Entertainerin Romy Haag ist wohl Deutschlands bekannteste Transsexuelle und verdrehte sogar David Bowie den Kopf. Über Paris, London und New York gelangte sie schließlich nach Berlin und geht seitdem dort unbeirrt ihren Weg. Aus dem schüchternen Edouard Frans wird Romy Haag, der Star. Ihre Karriere begann als Clown im Circus Strassburger, von wo aus sie nach Paris zog, um die Belle Epoque zu erleben. In Berlin macht sie schon mit 23 Jahren von sich reden, als sie ihren eigenen Nachtclub, das „Chez Romy Haag“ eröffnete, zu dessen berühmten Gästen auch Udo Lindenberg oder Freddie Mercury zählten. Ihre große Liebe ist aber seit jeher die Musik, bis jetzt hat sie 17 Plattenproduktionen veröffentlicht, die stilistisch nicht verschiedener hätten sein können. Ob Disco, Pop, Rock oder immer wieder auch Chanson, die Bandbreite des musikalischen Schaffens von Romy Haag ist immens. Mit über 60 denkt die gebürtige Niederländerin noch lange nicht an Rente. Nach einem geruhsamen Seniorenleben verspüre sie noch keine Sehnsucht. Stattdessen steht sie immer wieder auf der Bühne und begeistert ihr Publikum mit einzigartigen Konzerten.

10 Jahre CLACK Theater - Die Jubiläumsshow

Lutherstadt Wittenberg
mehr Infos
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.