Robben Ford

Robben Ford ist einer der wohl meistkopiertesten Blues-Gitarristen überhaupt. Wegen seiner außergewöhnlich geschmackvollen und groovigen Spielweise und dem herausragenden Solo-Spiel zählt er zu Recht als einen der anspruchsvollsten Gitarristen überhaupt. Ford lernte schon früh Saxophon und brachte sich mit 13 Jahren selbst das Gitarrespielen bei. Mit 18 Jahren gründete er seine eigene Band und wurde schon für einige kleinere Auftritte engagiert. Erst relativ spät, mit Mitte 30, startete er seine Solokarriere. Da er sich vorher schon mit seinen Combos einen Namen gemacht hatte, lief das auch ziemlich gut. Bald folgten Projekte mit Chick Corea oder Miles Davis. Mit seiner Band The Blue Line brachte er zahlreiche Blues-Rock-Alben heraus. Ob Jazz, Gypsy, Flamenco oder Tango: Allein der Name "Robben Ford" garantiert Meisterkonzerte. Robben Ford gilt mit seinem unnachahmlichen melodischem Empfinden und seinem brillanten Sound als ein Ausnahmegitarrist ersten Ranges.

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.

Dispatched the very same day!

If you order before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and pay by credit card, PayPal or SOFORT online payments (online banking), your tickets will be dispatched the same day.