Raquel Tavares

In Raquel Tavares‘ Heimat Lissabon gilt das Musikgenre Fado (port. = Schicksal) schon fast als nationales Heiligtum. In ihm drücken die Sänger und Sängerinnen ihr Gefühlsleben aus und singen von der Sehnsucht, dem Weltschmerz, unglücklicher Liebe und vergangenen Zeiten. Da der Fado unter anderem in Lissabon beheimatet ist, scheint es fast selbstverständlich, dass eine Sängerin wie Raquel Tavares ihn zu ihrem Lebensinhalt macht. Mit 12 Jahren gelang ihr der musikalische Durchbruch in ihrer Heimat Portugal, als sie einen angesehenen Fado-Wettbewerb gewann. In den Jahren darauf tourte sie mit ihrer Musik durch fast ganz Europa und Teile Südamerikas und gab Konzerte in Weltstädten wie Paris, Rom und Madrid. Ihr 2006 erschienenes Debütalbum „Raquel Tavares“ wurde ein großer Erfolg und brachte ihr die Auszeichnung als „Beste Neuentdeckung“ ein. Wer das portugiesische Lebensgefühl live auf diese wunderschöne Art miterleben möchte, der sollte unbedingt einem der Konzerte von Raquel Tavares lauschen. In ihrer Musik spiegelt sich ihre Seele wieder und verzaubert somit sicherlich jeden einzelnen Zuschauer!

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security