Queer Festival

Bereits zum fünften Mal setzt das Queer-Festival im Kulturhaus Karlstorbahnhof ein Zeichen für Toleranz und Gleichstellung. Mit einer Mischung aus Musik, Kunst, Film und Theater ist es Treffpunkt für „queere Kultur“ und bietet Austauschmöglichkeiten für die LSBTTIQ-Gemeinde( lesbisch, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen) und alle Interessierten. Trotz aller Offenheit und Akzeptanz seitens der Gesellschaft, findet Diskriminierung aufgrund sexueller Orientierung nach wie vor statt. Das Queer-Festival will dazu beitragen, Vorurteile abzuschaffen und die Gelegenheit bieten, miteinander in einen Dialog zu treten. Mit Vorträgen, Konzerten, Filmreihen und Diskussionsabenden schafft das Festival einen Raum, in dem offen über Homosexualität gesprochen werden kann. Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Kultur sind eingeladen, um der Frage nachzugehen, inwieweit „queere“ Festivals sinnvoll sind oder ob sie eher der Isolation beitragen. Das Queer Festival lockt auch in diesem Jahr mit einem tollen Angebot und macht einen wichtigen Beitrag für die Akzeptanz der LSBTTIQ-Gemeinde in der Gesellschaft.

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security