Public Image Ltd. (PiL)

Wenn Public Image Ltd. die Bühne betritt, wird es laut und wild, nasse Shirts sind garantiert. Die britische Band um Sänger John Lydon hat der Musikgeschichte ihren Stempel aufgedrückt und mit Songs wie „This is not a Love Song“ über die Genre-Grenzen hinweg für Aufsehen gesorgt. Als sich die Band 1978 gründete, hatten die Mitglieder noch eine Medienfabrik im Sinn, die auch außermusikalische Projekte in Angriff nehmen wollte. Doch schon sehr bald konzentrierte sich PiL nur auf die Musik. Und die hat es in sich. Nachdem John Lydon den musikalischen Punk als Sänger von den Sex Pistols abgehakt hatte, wollte er neue Wege bestreiten. Zusammen mit Jah Wobble entwickelte er einen Sound, der sich zwischen New-Wave, Dub, Reggea und Rock bewegt. Zahlreiche Besetzungswechsel, Auflösungen und Reunions haben verhindert, dass PiL stillsteht. John Lydon ist der einzige Musiker, der dem Projekt all die Jahrzehnte treu geblieben ist. Und 2012 hat er erneut namhafte Musiker um sich geschart, um den Public Image Ltd. Sound weiterzuentwickeln. Kein Wunder also, dass die Fans wieder Schlange stehen, um diese Urgesteine der Post-Punk-Bewegung live zu erleben und ihr Idol, John Lydon, auf der Bühne zu sehen. Public Image Ltd. ist ein Muss für alle Fans des Punks und Post-Punks. Erleben Sie den unverwechselbaren Sound von PiL. Hier spielen Musiklegenden, die trotz des großen Erfolgs stets auf dem Boden geblieben sind.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit