Protest The Hero

Protest The Hero kommen aus dem kanadischen Whitby/Ontario und machen soliden Progressive-Metal. 1999 unter dem Namen Happy Go Lucky als Garagenband gegründet, machte die Formation schnell eine Kehrtwende und legte mit Protest The Hero eine deutlich politischere Einstellung an den Tag. Mit ihrer 2003 veröffentlichten Demo-EP „A Calculated Use of Sound“ startete die Formation ins Musikgeschäft. Durch öffentliche Straßenauftritte erweiterten Protest The Hero ihren Bekanntheitsgrad. Ein erster Durchbruch setzt mit ihrem gesellschaftskritischen Song „These Colours Don’t Run“ ein, der politische Missstände in den USA anprangert. Ihre Musik versteht sich als ein furioser, experimenteller Mix aus Power- und Progressive-Metal, der auch Anleihen an Hardcore, Metalcore und Pop mit einbezieht. Katharina Pfeifle, Journalistin beim Rock Hard Magazine in der 250. Ausgabe in ihrem Review zu „Fortress“ dazu: „Auch auf ihrer zweiten Platte setzen Protest The Hero aus dem kanadischen Ontario Maßstäbe. Mit Prog, Punk, Rock´n´Roll, Post-Hardcore und lupenreinem Metal sei an dieser Stelle nur eine Auswahl der schier unzähligen Einflüsse dieser avantgardistischen Formation genannt“. Bild: Pat Bolduc

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Postversand für Weihnachten bis zum 21.12 um 16:00 Uhr.

Kundenzufriedenheit