Patti Smith

Ihr Debütalbum „Horses“ brachte sie auf den Gipfel ihrer Bekanntheit und gilt auch heute noch als eines der wichtigsten Werke der Rock-Musik. Die Rede ist von der „Godmother of Punk“, von Patti Smith. Die Musikerin und Autorin war stets bekannt für ihren rauen, alternativen Rock. Frei assoziierte Texte, in denen die spannende Informationen mit ihren Fans teilen will, halb atemloser Gesang und nur auf den ersten Blick simple Akkorde geben ihren Songs einen eigenen, fast trotzigen Reiz. Dabei ist sie musikalisch mindestens genauso begabt wie literarisch: Für ihre Memoiren „Just Kids“ erhielt sie unlängst den National Book Award, auch ihre Gedichtbände stehen nie lange in den Regalen. Auch heute ist sie immer noch gefragt. So stammt beispielsweise der Song „Capital Letter“ für den zweiten Teil der „Tribute von Panem“-Trilogie aus ihrer Feder. Sogar mit fast 70 liefert Patti Smith immer noch regelmäßig neue Werke ab und das sogar ohne Produzenten. Den brauche sie nicht, sie weiß was sie will und entscheide alles intuitiv. Mit dem 2012 erschienenen Album „Banga“ erfindet sie sich so selbst neu: Popschlager angelehnt an Country oder psychedelisch jazzig – Die Platte wird dem bisherigen Qualitätssiegel Patti Smiths mehr als gerecht.

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security