Okta Logue

Die Musik der Band Okta Logue steht außerhalb von Raum und Zeit – der Sound entführt das Publikum auf eine Reise durch die vergangenen Dekaden des Psychedelic-Rock und ist trotzdem immer in die Zukunft gewandt. Immer wieder wird die Band aus Darmstadt mit Größen wie „The Doors“ und „Pink Floyd“ verglichen. Das erste Kapitel der Band wurde 2007 geschrieben. Damals trafen sich Sänger und Bassist Benno Herz, sein Bruder und Schlagzeuger Robert Herz und Gitarrist Philip Meloi zum gemeinsamen Musizieren. Aus den Jamsessions entwickelte sich Okta Logue, aus dem Trio wurde ein Quartett. Seitdem feilt die Band beständig am eigenen Sound, denn Stillstand ist für die Jungs aus Darmstadt gleichbedeutend mit dem Tod. Und deshalb greifen vergleiche mit Bands längst vergangener Zeiten zu kurz. Natürlich klingen Okta Logue irgendwie nach den Ursprüngen des Psychedelic und immer wieder greifen sie Elemente aus den 80ern auf, aber sie verlieren sich nicht in ihrer Nostalgie. Vielmehr entwickelt diese Band den Sound weiter, vermischt ihn mit Indie-Klängen und setzt sich so von der Vergangenheit ab. Keine Frage, Okta Logue ist im Moment eine der spannendsten und interessantesten deutschen Bands. Sie müssen Okta Logue unbedingt live erleben. Folgen Sie den vier Jungs auf ihrer Reise durch die Zeit und genießen Sie den wunderbar atmosphärischen und treibenden Sound dieser Band.

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Sicherheit