Napalm Death

Napalm Death sind auf Tour eine absolute Wucht. Die Grindcore-Anarcho- und Death-Metal-Band aus Birmingham war maßgeblich an der Entwicklung des extremen Metals beteiligt. In kleinen Pubs haben die Rocker ihre ersten Stage-Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile sind sie auf den Bühnen der Welt Zuhause. Denn ihre krassen Songs strotzen nur so vor Energie und lassen jedes Rockerherz höher schlagen! 1981, im zarten Alter von 13 Jahren, wurde Napalm Death von seinem Gründungsvater Nicholas Bullen aus Birmingham gegründet. Die englische Stadt hat schon Musikgrößen wie Ozzie Osbourne hervorgebracht. Kein Wunder also, dass die Band seit ihrer Gründung in der Metal-Szene ziemlich erfolgreich ist und sich mittlerweile einen festen Platz am Rockerhimmel gesichert hat. Eine beachtliche Anzahl von Death-Metal-/Grindcore-Klassikern stammt aus ihrer Feder, wie zum Beispiel „Mass Appeal Madness“, „Greed Killing, Suffer The Children“ oder auch „Twist the Knife (Slowly)“. Ihr Song „You suffer“ hat es mit einer Länge von gerade mal einer Sekunde ins Guiness-Buch der Weltrekorde geschafft. Die Texte der Band sind sozialkritisch gehalten und spiegeln die linksorientierte Grundhaltung von Napalm Death wieder. In ihrer Musik kombinieren die Engländer harte Töne mit politischem Engagement. Sie sind Rocker mit harter, musikalischer Schale aber ganz weichem Herz.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Sicherheit