Nacht der Gitarren

Die „Nacht der Gitarren“, vom Kalifornier Brian Gore ins Leben gerufen, vereint die besten Akustikgitarristen der Welt, die ihre neusten Original-Kompositionen präsentieren werden und einen virtuosen Konzertabend mit Solo, Duett und Quartett Performances gestalten. Dieser Abend bedeutet mehr als nur einfache Gitarrenmusik – blitzschnelle und geschickte Grifftechniken und Percussion auf dem Korpus des Instruments, Flamenco, Swing oder moderne Balladen beeindrucken alle Zuhörer, wenn Koryphäen wie Mike Dawes, Andre Krengel oder Lulo Reinhardt auf der Bühne stehen. Ihre Wurzeln hat die „Nacht der Gitarren“ in Brian Gore’s „International Guitar Night“, die erstmals im Jahre 1955 in der California Bay Area in einem umgebauten Waschsalon stattfand. Seitdem bringen sich auf diesem Gitarrenfestival die weltbesten Gitarristen ihre gegenseitige Wertschätzung zum Ausdruck und beeindrucken ihr Publikum auf ihren Tourneen durch Nordamerika und Europa. Die sogenannte „guitar positivity“ trug dazu bei, die „Nacht der Gitarren“ zur erfolgreichsten Show ihrer Art zu machen. Erleben Sie einzigartige Virtuosität und Vielfalt innerhalb der Akustikgitarren-Welt und freuen Sie sich auf beeindruckende Contemporary Guitar Music auf dem Festival „Nacht der Gitarren“.

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Sicherheit