Monsters of Rock - Ritchie Blackmore´s Rainbow & Guests

Ritchie Blackmore´s Rainbow / Thin Lizzy / Manfred Mann´s Earth Band

Rock-Fans aufgepasst: das legendäre Monsters of Rock Festival ist wieder da! Nach 20 Jahren erlebt das Kultfestival eine zweite Wiedergeburt. Das erste Monsters of Rock Festival fand 1980 auf der Donington-Park-Rennstrecke in England statt und wurde dort bis 1996 jährlich ausgetragen. Aufgrund des Erfolges etablierte sich von 1983 bis 1992 ein regelmäßiger Ableger in Deutschland, sowie mehrere Einzelveranstaltungen in Europa, den USA und Südamerika. Insgesamt spielten hier wohl alle namenhaften Rock- und Metal-Bands der damaligen Zeit, für Newcomer war dies das größte Sprungbrett zum Erfolg. Rainbow, AC/DC, Judas Priest, Scorpions, Status Quo, Uriah Heep, Ozzy Osbourne, Mötley Crüe, Iron Maiden, KISS, Metallica und Aerosmith sind nur einige von weitaus mehr namenhaften Bands, die dieses Festival bespielten. Mit Deep Purple schuf Ritchie Blackmore Hymnen wie “Smoke on the Water”, “Black Night” oder “Child in Time”. Nach seinem Ausstieg gründete der Gitarrist die Band Rainbow, mit der er sofort an den Erfolg seiner früheren Kollegen anknüpfen konnte. Songs wie „Man On The Silver Mountain“, „Stargazer“, „Long Live Rock´n´Roll“, „Kill The King“, „All Night Long“, „Since You Been Gone“ und „I Surrender” gehören ebenso zu den Klassikern des Hardrocks. Für das kommende Monsters of Rock Festival konnte Ritchie Blackmore genügend Mitstreiter zusammenführen, um Rainbow wieder aufleben zu lassen. Und so wurde der Wunschtraum einer ganzen Generation erfüllt! Erleben Sie das legendäre Festival in seiner sensationellen Neuauflage und rocken Sie mit altbekannten Größen des Hardrocks! Line-Up 2016: Ritchie Blackmore’s Rainbow mit Ronnie Romero, Jens Johansson, Bob Nouveau & David Keith, Manfred Mann’s Earth Band, Thin Lizzy (Neben Thin Lizzy-Sänger Ricky Warwick, Keyboarder Darren Wharton und den Gitarristen Scott Gorham und Damon Johnson tritt Bassist Tom Hamilton von Aerosmith auf. Auf der Schlagzeug-Position spielt Judas Priest-Schlagzeuger Scott Travis)

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.