Maxim Vengerov

Bei Maxim Vengerov überschlagen sich die Superlative: Der Grammy-Preisträger gilt weltweit als einer der besten Violinisten, genießt höchste Anerkennung als Dirigent und ist einer gefragtesten Solisten der klassischen Musikszene. Lassen Sie sich das nuancen- und fantasiereiche Geigenspiel des Virtuosen nicht entgehen! Bereits im Alter von fünf Jahren begann der 1974 in Nowosibirsk geborene Maxim Vengerow seine Karriere als Soloviolinist. Um seinen eigenen musikalischen Ausdruck zu finden, ließ sich der Geiger von unterschiedlichen Stilen wie Barock, Jazz und Rock inspirieren. Mit brillanten Aufnahmen für hochkarätige Labels wie Teldec und EMI gelangte er ins Licht der Öffentlichkeit und war bald über die Grenzen seines Heimatlandes hinaus bekannt. Von seinen Mentoren Daniel Barenboim und Mstislaw Rostropovich angeregt, widmete sich der Musiker ab 2007 verstärkt auch dem Dirigieren. Innerhalb der letzten Jahre trat Maxim Vengerov als Solist wie auch als Dirigent mit den renommiertesten Orchestern auf. Darunter das New York Philharmonic Orchestra, die Berliner Philharmoniker und das London Symphony Orchestra. Zudem eröffnete er zusammen mit dem Starpianisten Lang Lang die Konzertsaison des Shanghai Symphony Orchestra. Maxim Vengerov beeindruckt mit einer spielerischen und dirigierenden Virtuosität, die ihresgleichen vergeblich sucht. Verpassen Sie nicht diesen Ausnahmemusiker, der ein Konzert in ein Erlebnis für die Sinne verwandelt!

Quelle: Reservix

Hamburg
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit