Martin Stadtfeld

Er ist bekannt für seine außergewöhnlichen Bachinterpretationen – Pianist Martin Stadtfeld hat es geschafft und gehört inzwischen zur Crème de la Crème der Klassikwelt. Der Ausnahmekünstler spielt auf den renommierten Konzertbühnen Europas, der USA und Asiens und ist ein gefragter Gast auf jedem größeren Klassikevent! Seine Variationen sind gleichzeitig unkonventionell, frisch und innovativ. Seine Taktik: Erst spielt er das Original und dann eine Wiederholung die es in sich hat! Dabei variiert er die Geschwindigkeit des Stücks und ändert die Oktaven, er tanz durch die Lieder, als wäre es das einfachste auf der Welt. Und das überzeugt Kritiker und Publikum auf Anhieb, die ihm bald den Namen „neuer Glenn Gould“ zuweisen. Bereits sein erstes Album wird ein voller Erfolg und Deutschland freut sich darüber, einen eigenen Bach-Superstar geboren zu sehen. Bei diesem Talent lassen Preisehrungen nicht lange auf sich warten und so gewann er 2002 bereits seinen ersten Preis beim Bach-Wettbewerb in Leipzig. Außerdem gelangte sein erstes Album mit Bachs „Goldberg-Variationen“ direkt auf Platz eins der deutschen Klassikcharts, was ihn auf Anhieb an die Spitze der Klassikmusik brachte!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.