Martin Sonneborn

Kaum ein Journalist ist in Deutschland wohl so umstritten wie Martin Sonneborn. Die einen lieben ihn und schätzen ihn für seine verblüffend ehrliche und mutige Arbeit, die anderen verachten ihn für seine zu direkte und aufmüpfige Art. Nichtsdestotrotz bleibt festzuhalten: Martin Sonneborn ist und bleibt ein herausragender Journalist und, vor allem, Satiriker, der die Medienlandschaft in Deutschland mit spitzzüngigen und pointierten Berichten bereichert. Bis 2005 war Martin Sonneborn Chefredakteur des bekannten Satiremagazins „Titanic“. In dieser Zeit, glaubt man „FAZ“, Tagesthemen und Rudi Völler, holte er die Fussball WM 2006 mittels eines geschickt eingesetzten Bestechungsversuchs nach Deutschland. 2004 gründete er die umstrittene, mit politisch-satirischem Charakter geprägte Partei „Die PARTEI“, als deren Bundesvorsitzender Sonneborn fungiert. Was kann man also von einem Abend mit Martin Sonneborn erwarten? Eigentlich ein ganz unaufgeregtes Medienspektakel mit hochpoetischen Lesepassagen aus seinem Buch „Heimatkunde“, lustigen Filmen und politischer Werbung zugunsten der „PARTEI“. Oder etwa nicht? Erleben Sie Deutschlands gefürchtetsten Satiriker live und finden Sie es selbst heraus.

Quelle: Reservix

Martin Sonneborn - Krawall & Satire

Chemnitz
Tickets

Martin Sonneborn: Krawall und Satire

Dresden
Tickets
Versand heute!

Bei Bestellung bis 15:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Vertrauenswürdiger Shop

Reservix wurde am 9.11.2007 von Trusted Shops zertifiziert.